• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

    weyer news
    der Newsletter der weyer gruppe
    Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
    Mit unserem Newsletter.
    Melden Sie sich an!
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – Juli 2017

    878 494 Stefanie Moschkau

    Die neue Bundesanlagenverordnung: AwSV Änderungen bzw. Ergänzungen Seit der Förderalismusreform von 2006 verfügt der Bund über eine erweiterte Gesetzgebungskompetenz im Bereich des Wasserhaushalts. Darüber hinaus hat der Bund mit dem neuen Wasserhaushaltsgesetz (WHG) von 2009 erstmals die Möglichkeit, das Recht des Umgangs mit wassergefährdenden Stoffen durch das WHG zu regeln. In einer Kooperation zwischen Bund…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – April 2017

    878 494 Stefanie Moschkau

    Erörterungstermin Kapazitätserweiterung Flughafen Düsseldorf 598 Teilnehmer, 66 Tagesordnungspunkte, 6 Erörterungstage Die weyer gruppe unterstützte die Bezirksregierung Düsseldorf als externer Verwaltungshelfer im Planfeststellungsverfahren zur Kapazitätserweiterung des Flughafens Düsseldorf. 41.000 Einwender nutzten im Vorfeld die Gelegenheit, ihre Bedenken gegen das Vorhaben schriftlich vorzubringen. Auf dem nicht-öffentlichen Erörterungstermin erhielten die Teilnehmer vom 13. bis zum 20. Februar die…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – Dezember 2016

    878 494 Maresa Matejit-Papka

    ATEX bei Altanlagen Sie betreiben Anlagen, die vor 2003 gebaut wurden (so genannte Altanlagen)? Dann haben Sie wahrscheinlich auch Betriebsmittel im Einsatz, die bezüglich Explosionsschutz nominell nicht der Schutzzone gemäß Explosionsschutzrichtlinie (ATEX) entsprechen. Nun stellt sich die Frage, ob all diese Geräte ausge-tauscht werden müssen oder ob sie sicher weiterbetrieben werden können. Genau diese Frage…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – September 2016

    878 494 Juri Lasse Raffetseder

    Brandschutz üben! Schulung von Mitarbeitern in Theorie und Praxis Wissen Ihre Mitarbeiter wie Brände zu ver­meiden sind und welche Maßnahmen im Brandfall getroffen werden sollten? Wer ist für die Brandbekämpfung verantwortlich und was ist die Aufgabe der Brandschutzhelfer? Wie erfolgt die Alarmierung und die Räumung? Wer leitet diese? Welche Aufgaben haben die Räumungshelfer? Wo ist…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – Juni 2016

    878 494 Juri Lasse Raffetseder

    Reinigungskonzept für mit toxischen Pharmazeutika kontaminierten Geräten Für den Reinigungsbereich eines führenden Pharma-Unternehmens wurde ein GMP- konformer und in Bezug auf Brand-, Explosions- und Arbeitsschutz optimierter Plan zur Reinigung kontaminierte Bauteile, Geräte und Apparate aus der Wirkstoffsynthese ausgearbeitet. Bei der Kontamination handelt es sich um toxische und hochaktive pharmazeutische Wirkstoffe mit einem Arbeitsplatzgrenzwert (AGW) bzw.…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – März 2016

    878 494 Juri Lasse Raffetseder

    40 Jahre der weyer gruppe Die weyer gruppe feierte am 1. Februar 2016 ihr 40-jähriges Bestehen Die heute mit ca. 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in fünf Ländern aktive Ingenieurbürogruppe ging hervor aus der freiberuflichen Ingenieurpraxis Dipl.-Ing. Horst Weyer. Er hatte am 1. Februar 1976 die Selbstständigkeit gewählt, nachdem er als Verfahrenstechnik- Ingenieur u. a. im…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – Dezember 2015

    878 494 Juri Lasse Raffetseder

    AMS-Zertifikat: Sicherheit und Gesundheit Die horst weyer und partner gmbh erfüllt alle Anforderungen nach ILO-OSH 2001 & OHSAS 18001 Die Begutachtung des Arbeitsschutzmanagementsystems der horst weyer und partner gmbh durch die Berufsgenossenschaft VBG im Juli 2015 kam zu dem Ergebnis, dass das Unternehmen der weyer gruppe alle Kriterien nach ILO-OSH 2001 (Leitfaden für Arbeitsschutzmanagementsysteme der…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    Erstausgabe: weyer kommunal news

    878 494 Stefanie Moschkau

    Die weyer kommunal news geben praxisnahe Einblicke in die konkrete Projektarbeit des Geschäftsbereiches Stadtentwicklung und Stadtplanung. Kompakt und informativ berichtet der Geschäftsbereich regelmäßig über sein umfassendes und differenziertes Leistungsspektrum zu vielfältigen Entwicklungsprozessen in Städten, Gemeinden und Regionen. In regelmäßiger und kompakter Form möchten wir Ihnen zukünftig aktuelle Themen rund um die Stadtentwicklung und Stadtplanung vorstellen.…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – September 2015

    878 494 Juri Lasse Raffetseder

    25 Jahre G&P Ingenieurgesellschaft mbH Kompetenz, Tradition, Qualität Mit einem festlichen Jubiläum im Merseburger Schlossgraben haben Kunden, Mitarbeiter, Vertreter der Politik und weitere Wegbegleiter im Juni 2015 das 25-jährige Jubiläum der G&P Ingenieurgesellschaft mbH gefeiert, die seit der Gründung gesellschaftsrechtlich zur weyer gruppe gehört. Wandel, Umbruch, neue Zeiten. In den ersten Jahren entsprangen die Aufträge…

    weiterlesen
    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

    weyer news – Juni 2015

    878 494 Juri Lasse Raffetseder

    Energieverbräuche systematisch senken Die Pinch-Analyse Die Pinch-Analyse wurde, wie auch das HAZOP-Verfahren, Ende der 1970er-Jahre im Umfeld der ehemaligen ICI entwickelt und stellt bis heute das Verfahren der Wahl für die energetische Optimierung von Prozessanlagen dar. Die Durchführung einer Pinch-Analyse gehört beim Neubau von verfahrenstechnischen Anlagen zum ingenieurtechnischen Pflichtprogramm. Bei Bestandsanlagen hingegen lassen sich auch…

    weiterlesen

    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

    Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
    erforderliche Cookies

    Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.

    Datenschutzerklärung

    Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.