• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Bemessung von Bilanzrückstellungen

Betreiber und Investoren

Wir unterstützen öffentliche und privatwirtschaftliche Unternehmen bei der und der Revision ihrer Auflagen und der Bemessung der bilanziellen Risikovorsorge.

Leistungen

  • Prüfung der bestehenden Nachsorgeverpflichtungen (z. B. für Anlagenrückbau gem. BImSchG, BBergG oder Nachsorge gem. KrW./AbfG)
  • Prüfung der bestehenden Risikovorsorge der Höhe nach
  • Revision und ggf. Neuentwicklung von Rückbau- oder Nachsorgeszenarien
  • Kostenprognosen für Rückbau, Sicherung, Monitoring etc.
  • Modellrechnungen von Abläufen in Szenarien
  • Erstellung von Gutachten

Ihr Nutzen

  • Enge Verzahnung der technischen mit der rechtlichen und wirtschaftlichen Bewertung von Rückbau- und Nachsorge-Verpflichtungen
  • Aktualisierte Bewertungen der Handlungsalternativen durch Fachleute
  • verzahnte Ergebnisdokumentation im Sinne eines Gesamtüberblicks
  • zur direkten Verwendung in der Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Steigerung der Aussagesicherheit gegenüber Behörden, Aufsichtsgremien und der Öffentlichkeit

Unser Team

Foto von Dr. Kai Steffens der BDO TUC GmbH und PROBIOTEC GmbH

Dr.-Ing. Kai Steffens

BDO Technik und Umweltconsulting
Foto von Andreas Graef der BDO AG

Dr. Andreas Graef

BDO Technik und Umweltconsulting