• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

der weyer blog

Wählen Sie ein Thema

Unwetter überschwemmt Abwasserbehandlungsanlage: Austritt giftiger Stoffe

878 494 Juri Lasse Raffetseder

In Nordrhein-Westfalen wütete letzte Woche das Unwetter „Bernd“. Lang andauernder Starkregen führte vielerorts zu Überschwemmungen und anderen Schäden. Falls auch Sie betroffen sind, wünschen wir Ihnen viel Kraft und alles Gute. Auch Industrieanlagen hatten Schwierigkeiten mit den Auswirkungen des Regens:…

weiterlesen
Häufig gestellte Fragen Artikelreihe

Häufig gestellte Fragen zum anlagenbezogenen Gewässerschutz (AwSV)

878 494 Stefanie Moschkau

Das Leistungsspektrum der weyer gruppe erstreckt sich über zahlreiche Bereiche und deckt eine Vielzahl an Problemstellungen ab. Für unsere Kunden und Interessenten können diese Leistungen und die zugehörigen Vorschriften erfahrungsgemäß einige Fragen aufwerfen. Diese Artikelreihe soll für Klarheit sorgen und…

weiterlesen
Forschungszulagengesetz Online-Sprechstunde

kostenlose Online-Sprechstunde Forschungszulagengesetz am 11. August von 10 – 16 Uhr

848 494 Stefanie Moschkau

Betreiben Sie Neuentwicklung oder Weiterentwicklung von Produkten? Dann kommt die Forschungszulage des FZulG vielleicht auch für Ihr Unternehmen in Frage. Holen Sie sich Antworten auf Ihre Fragen! Persönlich, bequem und kostenfrei in der Online-Sprechstunde zum Forschungszulagengesetz mit Dr. Kai Steffens.…

weiterlesen
Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe

weyer news – Juli Ausgabe 2021

878 494 Stefanie Moschkau

Die weyer news – Juli Ausgabe 2021 – sind erschienen. In dieser Ausgabe berichten wir über die Durchführung einer Druckstoßberechnung, die wertvolle Unterstützung, die ein CE-Koordinator leisten kann, den Unterschied zwischen Not-Halt und Not-Aus und unsere Arbeit im Verbundprojekt TERESA.…

weiterlesen
online-hazop-studie

Durchführung einer HAZOP-Studie

878 494 Stefanie Moschkau

Im Rahmen der Erstellung des Konzeptes zur Verhinderung von Störfällen muss eine systematische Gefahrenquellenanalyse vorgenommen werden, denn die steigende Komplexität verfahrenstechnischer Anlagen oder bestimmter Prozesse macht es notwendig, mögliche Risiken und Gefährdungen schon im Rahmen der Planung zu identifizieren. Für…

weiterlesen

Neue TA Luft wurde am 23.06.2021 beschlossen

878 494 Juri Lasse Raffetseder

Die Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (kurz TA Luft) ist das zentrale Regelwerk zur Verringerung von Emissionen und Immissionen von Luftschadstoffen aus genehmigungsbedürftigen Anlagen in Deutschland. Die aktuell geltende Version der TA Luft stammt aus dem Jahr 2002, betrifft…

weiterlesen

Explosionsschutz-Schulung für einen Beschichtungs Produzenten

878 494 Juri Lasse Raffetseder

Ein wichtiger Bereich der Sicherheitstechnik ist der Schutz vor der Entstehung von Explosionen. Explosionen in Betrieben können sowohl Gefahren für Mensch und Leben als auch Sachschäden verursachen. Besonders in der Industriebranche liegt aufgrund der verschiedenen Apparate und Substanzen ein erhöhtes…

weiterlesen

Wasserstoff als Energiespeicher

878 494 Stefanie Moschkau

Viele Unternehmen und Privathaushalte möchten oder müssen grüner werden. Dazu stehen ihnen viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Eine davon ist Solarstrom, die auch in Österreich immer beliebter wird, sodass die Stromerzeugung aus Solarenergie stetig zunimmt. Der Einsatz von Photovoltaikanlagen ist…

weiterlesen

Unser Seminar „Störfallbetriebe in der Bauleitplanung“ war ein voller Erfolg

1024 683 Juri Lasse Raffetseder

Am 18.05.2021 veranstalteten wir ein Online Seminar für Architektinnen und Architekten. Es behandelte das Thema Störfallbetriebe in der Bauleitplanung. Präsentiert wurde die Veranstaltung von unserer Projektingenieurin Britt Michelsen. Dabei beantwortete sie folgende Themen und Leitfragen: Warum wurde die Einhaltung von…

weiterlesen
teresa-projekt

Untersuchung verbesserter Methoden zur Vermeidung von Entrainment in Rektifikationskolonnen

878 494 Stefanie Moschkau

Unsere Experten untersuchten im Rahmen des Projektes „Teresa“ neue Ansätze, um den unerwünschten Mitriss von Tropfen (Entrainment) in Prozessbereichen und Apparaten zu reduzieren. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse in Artikelform in der Fachzeitschrift Chemie Ingenieur Technik. Co-Autor des Artikels ist unser…

weiterlesen
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Mit unserem Newsletter.
Melden Sie sich an!