Anlagenplaner und Anlagenhersteller

Bevor Anlagenhersteller Maschinen oder verfahrensrechtliche Anlagen in den Verkehr bringen dürfen, müssen verschiedene rechtliche Anforderungen wie beispielsweise die CE-Kennzeichnung erfüllt werden. Zusätzlich verändern sich die Gewohnheiten der Nachfrager. Viele Kunden möchten alle Leistungen aus einer Hand, sodass häufig nach einem „Rund-Um-Service“ gefragt wird. So verlagern auch Anlagenbetreiber zunehmend Teile ihrer Pflichten auf Lieferanten, beispielsweise durch ihr Anliegen an den Anlagenhersteller, Explosionsschutzdokumente oder Gefährdungsbeurteilungen mitzuliefern.

Hier unterstützt die weyer gruppe Anlagenhersteller bei der Erfüllung ihrer gesetzlichen Pflichten unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen ihrer Kunden. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Betrachtung aller sicherheitstechnisch relevanten Aspekte aus der Betriebssicherheitsverordnung. Am Ende des Prozesses steht die rechtskonforme Dokumentation Ihrer erfüllten Pflichten.

Ebenso kooperiert weyer gruppe bereits viele Jahre mit externen Anlagenplanern: Wir können Ihnen die nötigen Fachgutachten zuliefern oder mit Ihnen gemeinsam Consulting- und Engineering-Projekte akquirieren und bearbeiten. Wir stehen für eine faire Zusammenarbeit mit wechselseitigem Kundenschutz.

Leistungen für Anlagenplaner und Anlagenhersteller

  • Machbarkeits- und Konzeptstudien
  • Basic Design
  • Detailed Design
  • Einkaufsunterstützung
  • Montage-Planung und -Überwachung/-Koordination
  • Inbetriebnahme-Planung und -Überwachung/-Koordination
  • Hier Leistungsübersicht einsehen
  • VMP, QMP
  • Planung, Durchführung und Überwachung/
  • Koordination von DQ, IQ, OQ, PQ
  • Planung und Durchführung /Moderation von Risikoanalysen
  • Validierungsunterstützung
  • Lieferantenaudits
  • Hier Leistungsübersicht einsehen
Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns an!
Unsere Experten beraten Sie gerne!



    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

    Ich möchte Informationen zu kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten in der Branche erhalten

    Zum Absenden des Formulars muss das Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Lesen Sie hier passende Blogbeiträge

    Neue Anforderungen der BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung (BECV) ab 2023
    878 494 Sandra Van Heule

    Finanzielle Entlastung für bestimmte Unternehmen möglich Die im Juli 2021 in Kraft getretene Verordnung über Maßnahmen zur Vermeidung von Carbon-Leakage durch den nationalen Brennstoffemissionshandel (BECV) ermöglicht es Unternehmen bestimmter Sektoren,…

    Die Aufgaben des Brandschutzbeauftragten
    878 494 Stefanie Moschkau

    Der Brandschutzbeauftragte hat die Aufgabe, die Einhaltung des Brandschutzes sicherzustellen und verantwortliche Personen (z. B. den Betreiber, den Eigentümer etc.) über festgestellte Mängel in Bezug auf den vorbeugenden und abwehrenden…

    Artikel des Quartalsnewsletters weyer news der weyer gruppe
    weyer news – Dezember Ausgabe 2022
    878 494 Sandra Van Heule

    Die neue Ausgabe der weyer news ist erschienen: Das aktuelle, den privaten und geschäftlichen Bereich betreffende Thema Energie betrachten wir dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Im Rahmen unseres neuen digitalen Veranstaltungsangebotes…

    Druckstoßberechnung in einem Ammoniak-Rohrleitungsnetz
    787 494 Stefanie Moschkau

    Die horst weyer und partner gmbh unterstütze vor kurzem einen Kunden mit einer Druckstoßberechnung in einem Ammoniak-Rohrleitungsnetz. Der Kunde betreibt eine Ammoniakkälte- / Verdichterzentrale, deren Verdampfer innerhalb des Werks verteilt…