• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

    Arbeits- und Gesundheitsschutz

    Planer und Hersteller

    Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind trotz allen technischen Fortschritts maßgeblich ein Faktor für eine erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensführung. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei der betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutz. Betreiber und Investoren sind als Arbeitgeber aufgrund der Arbeitsschutzgesetze (§ 5 des deutschen Arbeitsschutzgesetzes bzw. §4 des österreichischen ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG)) dazu verpflichtet mittels einer Gefährdungsbeurteilung alle Risiken am Arbeitsplatz durch Arbeitsmittel und Tätigkeiten zu erfassen, zu bewerten und gegebenenfalls Betriebsanweisungen daraus abzuleiten. Schutzmaßnahmen müssen festgelegt und regelmäßig auf ihre Wirksamkeit hin geprüft werden: Werden die Schutzziele noch nicht erreicht, müssen die Schutzmaßnahmen im Sinne des Arbeits- und Gesundheitsschutzes angepasst und dann erneut geprüft werden.

    Auf diese Weise ergibt sich der geforderte ständige Verbesserungsprozess im Arbeitsschutz. Im Unternehmen sind die dazu notwendigen Abläufe, wie der PDCA-Regelkreis (Plan-Do-Check-Act), einzuführen und weiterzuentwickeln.

    Auch die Arbeitsmittel werden in der Gefährdungsbeurteilung betrachtet (siehe Gefährdungsbeurteilung). Je nach Beanspruchung und gesetzlichen Vorgaben durch die deutsche Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) bzw. die österreichische Arbeitsmittelverordnung (AM-VO) sind Prüfungen in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Insbesondere überwachungsbedürftige Anlagen in Deutschland unterliegen gemäß BetrSichV besonderen Regelungen mit Prüfungen durch befähigte Personen oder der zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS).

    Leistungen

    • Sicherheitstechnische Betreuung nach § 6 ASiG (DE) oder durch SFK (AT)
    • Stellung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinators nach Baustellenverordnung
    • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG bzw. ASChG, BetrSichV bzw. AM-VO, GefStoffV
    • Einführung eines Arbeitsschutzmanagement-Systems (z. B. ISO 45001, OHSAS 18001, SCC)
    • Beratung zum Risiko-Management nach ISO 31000
    • Prüfung auf Einhaltung der rechtlichen Vorgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz (Legal Compliance Assessment)
    • Erstellung von Sicherheitskonzepten, Risikobeurteilungen und Betriebsanweisungen bzw. Montageanleitungen
    weyer spezial: Arbeitsschutz

    Umfassender Arbeits- und Gesundheitsschutz ist entscheidend beim Erhalt und Förderung der Arbeitskraft der Beschäftigten. Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind bei allem technischen Fortschritt maßgebliche Faktoren für eine erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensführung. Hier sind auch die Grundlagen für ein übergreifendes Risikomanagement zu finden…

    Hier weyer spezial herunterladen
    weyer spezial zum Thema Arbeitsschutz

    Unser Team

    Foto von Dr. Gernoth Gamerith der As-U Gamerith-Weyer GmbH

    Dr. Gernot Gamerith

    As-U Gamerith Weyer
    Foto von Claude Kuhn der Weyer und Partner (Schweiz) AG

    Claude Kuhn

    Weyer und Partner (Schweiz)
    Foto von Felix Kalienke der horst weyer und partner gmbh

    Felix Kalienke

    horst weyer und partner

    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

    Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
    erforderliche Cookies

    Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.

    Datenschutzerklärung

    Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.