• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Technical / Environmental Due Diligence

Betreiber und Investoren

Sobald eine Immobilie oder Anlage erworben oder veräußert werden soll, steht die Frage nach möglichen Transaktionsrisiken im Raum. Unsere Kunden erwarten von uns klare Aussagen zum Status Quo des Transaktionsobjektes hinsichtlich genehmigungs- und baurechtlicher Situation, der Substanz und (technischen) Ausstattung, Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten, Modernisierungspotenzialen sowie möglichen Altlasten und Gebäudeschadstoffen.

Durch fundierte Analysen, eine systematische Prüfung der Unterlagen und eine Standortbegehung der Immobilie oder Anlage werden Chancen und Risiken erfasst. Informationsassymetrien werden transparent abgebaut und Ihre Verhandlungsposition gestärkt.

Leistungen

Environmental Due Diligence: Identifizierung und Quantifizierung von Risiken, die durch umweltrelevante Tätigkeiten eines Unternehmens entstehen können, z. B.:

  • Compliance Prüfung zum Risiko erforderlicher Umweltschutz-Aufwendungen (z. B. Nachrüstungen zum Immissionsschutz)
  • Haftungsrisiken für „Altlasten“
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur Risiko-Handhabung
  • Genehmigungsfragen betriebswirtschaftlicher Handlungskonzepte

Technical Due Diligence: Sammlung von Informationen und Beurteilung des Standes und der Potentiale hinsichtlich der wertschöpfenden Prozesse (Produktionsbezug)

  • Technischer Stand der Produktionsverfahren und -anlagen
  • Gebäudezustandsermittlung und Prognose von Reparatur- und Unterhaltskosten
  • Kapazität und Auslastung von technischen Anlagen
  • Effizienz der Abläufe
  • Sicherheitstechnische Aspekte
  • Brandschutz, Explosionsschutz
  • Produktspezifikation und -qualität, Qualitätsmanagement
  • Personal
  • Standortvor- und -nachteile

Ihr Nutzen

  • Enge Verzahnung der Technical-/Environmental-Due Diligence mit der Financial- und der Legal-Due Diligence in integrierten Teams
  • zielgenauer Ressourceneinsatz
  • Vermeidung von Doppelarbeit; statt dessen Nutzung thematischer Überdeckung in Teilbereichen zur Steigerung der Aussagesicherheit
  • verzahnte Ergebnisdokumentation im Sinne eines Gesamtüberblicks
  • Abstimmung der Inhalte in einem eingespielten interdisziplinären Team
  • Ohne endlose Fragen-/Checklisten und Doppelaufwand
Broschüre: Technische / Umwelt Due Diligence

Durch fundierte Analysen, eine systematische Prüfung der Unterlagen und eine Standortbegehung der Immobilie oder Anlage werden Chancen und Risiken erfasst. Informationsasymetrien werden transparent abgebaut und Ihre Verhandlungsposition gestärkt. …

Hier herunterladen

Unser Team

Foto von Dr. Kai Steffens der BDO TUC GmbH und PROBIOTEC GmbH

Dr.-Ing. Kai Steffens

BDO Technik- und Umweltconsulting
Foto von Andreas Graef der BDO AG

Dr. Andreas Graef

BDO Technik- und Umweltconsulting
Foto von Michael Plenz der PROBIOTEC GmbH

Michael Plenz

PROBIOTEC

Katrin Hoffmann

PROBIOTEC