• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Kolloquium 2020 der weyer gruppe

Nur noch zwei Tage bis zum digitalen Kolloquium 2020

878 494 Juri Lasse Raffetseder

Am Donnerstag ist es soweit: Die weyer gruppe veranstaltet ihr regelmäßiges Kolloquium erstmals digital in Form eines Livestreams, bei welchem alle Teilnehmer kostenlos, unverbindlich, kontaktlos und damit unabhängig vom Standort teilnehmen können. Die Form des Livestreams ist in der Geschichte des Kolloquiums bisher nicht vorgekommen, jedoch könnte sie zum Thema nicht besser passen.
Jetzt sind es nur noch zwei Tage bis zum digitalen Kolloquium 2020! Melden Sie sich jetzt an!

 

Worum geht es?

Der Titel der Veranstaltung lautet: „Cyber Security von Produktionsanlagen“, ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Die Corona Pandemie stellte die Digitalisierung weltweit auf eine Probe, was nicht zuletzt auch starke Auswirkungen auf die Cyber-Kriminalität hatte. Zusätzlich dazu stellt die voranschreitende Vernetzung im Zuge der Industrie 4.0 ein steigendes Hacker-Risiko dar.

Auf unserem Kolloquium erhalten Sie von unseren Referenten Antworten auf zahlreiche Fragen:

Wie ist es als Unternehmen gehackt zu werden? Wie arbeiten Hacker und wie finden sie die Schwachstellen Ihres Systems? Welche Schäden können durch eine Cyber Security Versicherung abgefangen werden? Wie funktioniert ein erfolgreiches Security-Konzept und welche Vorgaben machen die Behörden?

Während der Veranstaltung können Sie Ihre Fragen und Kommentare über den Chat des Streams einwerfen.

 

Wer trägt vor?

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Referenten. Über die jeweiligen Links gelangen Sie zu detaillierten Portraits der Referenten und ihrer jeweiligen Vorträge:

Stephan Gebhard: KAS 51 und Co – Anforderungen und Auswirkungen der aktuellen Regelwerke

Markus Ahorner: Integrierte Cybersicherheit für Produktionsstandorte

Martin Wundram: Live-Hacking „Stein zu Sand AG“ + goldene Tipps als Gegenmaßnahmen

Gerhard Klein: Erfahrungsbericht eines Angriffsopfers

Onnen Siems, Thomas Budzyn und Tommy Berg: Chancen und Herausforderungen einer Cyber-Industrieversicherung

 

Wie nehme ich teil?

Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich. Sie können das Kontaktformular auf unserer Anmeldeseite ausfüllen oder uns eine E-Mail schicken an: kolloquium@weyer-gruppe.com. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie per Mail den Link zum Stream und ein Passwort zur Teilnahme. Die Veranstaltung wird via YouTube in einem Live-Stream auf unsere Website übertragen. Bitte stellen Sie daher sicher, dass YouTube in Ihrem Firmennetzwerk freigeschaltet ist, damit Sie darauf zugreifen können.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind gespannt auf Ihre Fragen, Ihre Kommentare und Ihre Standpunkte. Wir haben unser Bestes gegeben für Sie trotz der Hürden der letzten Wochen und Monate ein vollwertiges Kolloquium 2020 zu organisieren und glauben, dass Sie einen guten Blick aus verschiedensten Perspektiven auf das Thema „Cyber Security von Produktionsanlagen“ erhalten werden.

Hier erfahren Sie alles rund um das Kolloquium.

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns:

Juri Raffetseder
horst weyer und partner gmbh
Tel.: +49 2421 – 69 09 11 29
E-Mail: j.raffetseder@weyer-gruppe.com

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
erforderliche Cookies

Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.


Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.