• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Onnen Siems – Chancen und Herausforderungen einer Cyber-Industrieversicherung

878 494 Maresa Matejit-Papka

Am 18. Juni 2020 findet zum 17. Mal das Kolloquium der weyer gruppe statt. Veranstaltungsort ist jedoch diesmal nicht der denkmalgeschützte Schillingspark in Düren-Gürzenich, zwischen Aachen und Köln, sondern das Internet. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die weyer gruppe umgeplant und veranstaltet zum ersten Mal in der Firmengeschichte einen interaktiven Live-Stream. Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier. Das Fokusthema könnte aktueller nicht sein: Der Branchenaustausch dreht sich diesmal rund um die Cyber Security für Maschinen und Anlagen. Insgesamt sieben Referenten werden ihre Expertise und Erfahrungen zum Thema darlegen. Um Sie auf den Thementag einzustimmen, werden wir in den nächsten Wochen unseren Moderator und die sieben Redner vorstellen. 

Onnen Siems studierte Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Universität in Hannover. Nach seinem Studium gründete er 1998 mit seinen Partnern die Meyerthole Siems Kohlruss Gesellschaft für aktuarielle Beratung mbH (MSK), als erste ihrer Art im deutschsprachigen Raum. Sein Unternehmen versteht sich als Verbindungsstelle zwischen Mathematik und Versicherungswirtschaft, zwischen Theorie und Praxis und legt die Schwerpunkte auf Datenpools, Tarifierung, Reservebewertung, Rückversicherung und Solvency II. Als Versicherungsmathematiker berät Siems mit seinem Team Unternehmen bei der Zusammensetzung von Versicherungstarifen.

In einem Interview mit dem Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) schätzt Herr Siems die Relevanz von Cyberversicherungen für Unternehmen wie folgt ein:Die fortschreitende Digitalisierung und damit einhergehende Verbindung mit dem Internet macht die Betriebe anfälliger für Hackerangriffe und eine Absicherung nötig. Wir werden die Cyberversicherung als einen Standard für Unternehmen sehen.“ Dem Experten zufolge ist es höchste Zeit, dass Unternehmen sich mit dem Thema auseinandersetzen und ihre Risiken absichern.

Onnen Siems wird bei seinem Vortrag auf dem digitalen Kolloquium der weyer gruppe von seinen Kollegen Tommy Berg und Thomas Budzyn unterstützt. Beide sind leitende Berater bei MSK. Während Thomas Budzyn für den Cyber- und Rechtsschutz-Datenpool verantwortlich ist, liegen die Tätigkeitsschwerpunkte von Tommy Berg in den Bereichen Solvency II und Rückversicherung.

Im Vortrag der drei Experten wird nicht nur die wichtige Frage nach der Tarifberechnung von Cyber-Versicherungen beantwortet, sondern auch die Funktionsweise und das Zusammenspiel der einzelnen Faktoren einer Cyberversicherung erläutert. Im Einzelnen beleuchten die Experten neben den Komponenten einer Cyberversicherung auch die marktüblichen Ein- und Ausschlüsse für diese Art von Versicherung. Die typischen Tarifmerkmale und Möglichkeiten für Unternehmen zur Prämienreduktion sind wie bereits erwähnt einer der Hauptbestandteile des Vortrags. Abschließend ordnen die Redner die Cyber-Versicherung in das Risikomanagement eines Industrieunternehmens ein und erklären darauf aufbauend die Einbettung der Cyberversicherung in das Konzernrisikomodell.

Erfahren Sie hier mehr über das Kolloquium am 18. Juni 2020.

Melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich zum Kolloquium an oder direkt via E-Mail an: kolloquium@weyer-gruppe.com.

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gern bei uns:

Stefanie Moschkau
horst weyer und partner gmbh
Tel.: 02421 69 09 2286
E-Mail: s.moschkau@weyer-gruppe.com

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
erforderliche Cookies

Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.


Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.