IHK Zertifikatslehrgang HSE-Management
Health/Safety/Environment-Management

Das Health-Safety-Environment-Management, kurz HSE-Management oder EHS-Management, verantwortet die Planung, Umsetzung,  Überwachung und Optimierung der Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzprozesse innerhalb eines Unternehmens. Zu den Aufgaben des HSE-Managements zählen: die Steuerung der internen und externen Ansprechpersonen der jeweiligen Fachgebiete und die Durchführung von Arbeitssicherheits- und Umweltaudits.

Der Zertifikatslehrgang der weyer akademie gmbh unterstützt durch das Weiterbildungszentrum IHK Bonn/Rhein-Sieg zielt darauf ab Fach- und Führungskräfte, die für den Bereich HSE zuständig sind oder diesen Aufgabenbereich übernehmen sollen, entsprechend aus- und weiterzubilden. Die umfangreichen Lerneinheiten bereiten die Teilnehmenden dabei optimal auf die kommenden Aufgaben vor. Durch die Kooperation mit Weiterbildungszentrum IHK Bonn/Rhein-Sieg legen die Teilnehmenden eine fundierte Prüfung ab, die sie mit einem Zertifikat zur Weiterbildung im „HSE-Management“ nachweisen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen, die aktuell oder zukünftig als HSE-Manager / HSE-Koordinatoren tätig sind. Auch für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Umweltbeauftragte ist das Seminar als Weiterbildung geeignet. Grundsätzlich gibt es keine Voraussetzungen zur Teilnahme.

HSE-Management Lehrgang

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 50 Lerneinheiten à 45 Minuten und eine abschließende Zertifikatsprüfung. Der Unterricht erfolgt in Präsenz als auch online, um die Integration in den Arbeitsalltag der Teilnehmenden möglichst einfach zu gewährleisten. Innerhalb der Präsenzwoche werden die Teilnehmenden Vorträge von verschiedenen Fachexperten und Sachverständigen der weyer gruppe hören und haben die Möglichkeit, innerhalb der Praxisbeispiele die neu erlernten Kenntnisse anzuwenden.

Ablauf und Termine

  • 14. November – 18. November 2022: Präsenzseminar in Düren am Hauptstandort der weyer gruppe (8 Lerneinheiten/Tag)
  • 22. & 23. November 2022: Online-Seminare und Tutorium zur Prüfungsvorbereitung (5 Lerneinheiten/Tag)
  • 13. Dezember 2022: Zertifikatsprüfung im Weiterbildungszentrum IHK Bonn/Rhein-Sieg (1,5 Stunden)
  • umgehende Korrektur der Prüfungen und Übergabe der IHK-Zertifikate direkt im Anschluss
Ihre Vorteile
  • Schulung durch Experten, die täglich im HSE-Management als Dienstleister tätig sind
  • ganzheitliche Betrachtung des HSE-Managements und Erläuterung der wichtigen Schnittstellen und -mengen
  • detaillierte Schulungsinhalte, die direkt in der Praxis angewendet werden können
  • vom Weiterbildungszentrum IHK Bonn/Rhein-Sieg überprüfte Inhalte und Zweitkorrektur der Prüfungen
  • unabhängiges IHK-Zertifikat als Teilnahmebescheinigung
  • Schulungsdauer von nur zwei Wochen vom ersten Seminar bis zur Prüfung

Lehrplan und Modulübersicht HSE-Management

Modul – Arbeitschutzorganisation –

  • Gesetzliche Grundlagen und Leitlinien im Arbeitsschutz
  • Zusammenarbeit mehrerer Unternehmer
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Betriebsbeauftragte im Arbeitsschutz
  • Aufgaben des Arbeitsschutzausschusses

Modul – Abfall –

  •  Umgang mit Abfällen, betriebliche Abfallentsorgung

Modul – Qualifikation, Schulung und Unterweisung –

  • Pflichtunterweisungen im Arbeitsschutz / Übungen und Trainings
  • Betriebsanweisungen

Modul – Herstellung und Verwendung von Maschinen –

  • Rechtliche Grundlagen zur CE-Kennzeichnung
  • Betreiber als Eigenhersteller
  • Umbau von Maschinen und Anlagen

Modul – Gefährdungsbeurteilungen-

  • Gefährdungsbeurteilung nach ArbSchG und angrenzenden Rechtsbereichen
  • Gefährdungsbeurteilung nach BetrSichV und Festlegung von Prüffristen
  • Gefährdungsbeurteilung nach GefStoffV
  • Grundlagen zum Explosionsschutz
  • Beurteilung von Brand- und Explosionsgefährdungen – Explosionsschutzdokument

Modul – Managementsysteme –

  • Grundlagen, Umwelt- und Energiemanagement
  • Arbeitsschutzmanagement
  • Integrierte Managementsysteme

Modul – Gefahrstoffe –

  • Gefahrstoffverzeichnis
  • Sicherheitsdatenblätter und Betriebsanweisungen
  • Lagerung von Gefahrstoffen

Modul – Arbeitsmedizin –
in Kooperation mit KMK Corporate Health GmbH

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen
  • Angebots- und Pflichtvorsorge
  • Erste-Hilfe-System
  • Hautschutz- und Hygieneplan

Modul – Seveso-III-Richtlinie und Störfallauswirkungen –

  • BAGAP und Sicherheitskonzept
  • Sicherheitsmanagementsystem
  • Notfallplanung (Meldeketten, Verhaltensregeln)

Modul – Umweltschutz –

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Genehmigungsantrag, Änderungsanzeige
  • Umweltaspekte und Umweltauswirkungen
  • Verantwortliche im Umweltschutz
  • Wasserhaushaltsgesetz und AwSV
  • TEHG und BEHG
  • Verstöße
  • Behördliche Umweltinspektionen
  • Nachhaltigkeit
Hier finden Sie alle Informationen zur Schulung als PDF-Download.
In Kooperation mit

Anmeldung

Um sich für das Seminar „HSE-Management“ anzumelden füllen Sie das nebenstehende Kontaktformular aus oder schreiben uns eine E-mail an: weyer-akademie@weyer-gruppe.com. Wir benötigen Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Unternehmen und Ihre Rechnungsadresse. Danach versenden wir eine Auftragsbestätigung.

Die Teilnahme am Seminar kann bis zu 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei storniert werden. Sollten Sie sich kurzfristiger vom Seminar abmelden, fallen anteilsmäßige Teilnehmergebühren an.

Für 2.800, – € zzgl. Ust.

Im Preis der Schulung enthalten sind 50 Lerneinheiten à 45 Minuten, Schulungsunterlagen, die Prüfungsgebühr sowie die Tagungsverpflegung in der Präsenzwoche (Getränke, Snacks und Mittagessen). Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen. Bei geringeren Anmeldungen behalten wir uns vor das Seminar abzusagen.

Zum Absenden des Formulars muss das Google reCAPTCHA geladen werden.
Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

Google reCAPTCHA laden








    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
    Ich möchte Informationen zu kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten in der Branche erhalten.

    Foto von Stefanie Moschkau der horst weyer und partner gmbh

    Stefanie Moschkau

    organisatorische Umsetzung

    Ihre Ansprechpartnerin

    Sie haben Fragen zur Anmeldung oder möchten sich vorab persönlich informieren?
    Kontaktieren Sie uns gerne unter 02421 – 69 09 22 86 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an weyer-akademie@weyer-gruppe.com.