• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Corona und Digitalisierung Artikelreihe

In Zeiten von Corona: Digitales Recruiting als Chance sehen

878 494 Maresa Matejit-Papka

Dies ist Teil sieben aus unserer Artikelreihe “Die Corona-Krise als Treiber der Digitalisierung”. Lesen Sie hier die weiteren Teile der Artikelserie.

Die Corona-Krise wirkt sich auf alle Bereiche eines Unternehmens aus – so auch auf das Recruiting. Dieser Unternehmensbereich basiert auf zwischenmenschlichen Kontakten und ist von der Kontaktsperre im besonderen Maß betroffen. Auch hier waren und sind immer noch kreative Lösungen von RecruiterInnen und PersonalreferentInnen gefragt. Digitales Recruiting hat in den vergangenen Wochen und Monaten stark an Bedeutung gewonnen, so auch für die horst weyer und partner gmbh.

Insbesondere die Nutzung digitaler Tools wie etwa Microsoft Teams, GoToMeeting oder Skype hat stark an Fahrt aufgenommen, da speziell Live-Video-Interviews immer gefragter sind. Auch hier ist die Corona-Krise als Treiber der Digitalisierung anzusehen. Die horst weyer und partner bedient sich regelmäßig für die Zwecke der Bewerberauswahl an solchen Tools für Digitales Recruiting – zum Beispiel Video-Vorstellungsgespräche. Um alle Teilnehmer zu schützen, werden derzeit nahezu alle Erstgespräche zwecks Vorauswahl via Video durchgeführt. Da auch wir den persönlichen Kontakt zu unseren Bewerbern schätzen und somit ein Besuch vor Ort unumgänglich ist, findet das potenzielle Zweitgespräch immer am Standort selbst statt. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der gängigen Hygienemaßnahmen – wie zum Beispiel die Wahrung des Mindestabstands.

Um den Bewerbungsprozess beschleunigt abwickeln zu können, werden für die Bewerberverwaltung digitale Lösungen durch sogenannte Bewerbermanagement-Systeme immer häufiger angewendet. Hier geht es unter anderem um die Erstellung einer Bewerberdatenbank, die Verwaltung und die Veröffentlichung von Stellenanzeigen, die Verarbeitung von Bewerbungen, das Einladen und Ablehnen von Kandidaten, die Erstellung von Talentpools etc. Ziel des Bewerbermanagement-Systems ist vor allem Zeit- und Kostenersparnis. Es ermöglicht zum einen eine schnellere Bearbeitung der Bewerbungen und zum anderen können die Kosten für das Recruiting gesenkt werden. Damit auch bei horst weyer und partner eine schnelle Abwicklung des Bewerbungsprozesses erfolgen kann, nutzen auch wir eine solche Software.

Wir stellen weiter ein! Wenn Sie also Interesse an einer Tätigkeit bei uns haben, bewerben Sie sich gerne über unser Bewerbermanagement-System CleverMatch. Hier geht’s zu den aktuellen Stellenangeboten.

So drastisch solche Krisen auch sein mögen, in ihnen liegt auch immer eine Chance, die Unternehmensstrategie und Produkte kritisch zu betrachten und zu optimieren. Die Corona-Krise wird die Digitalisierung, insbesondere auch im Bereich des Recruitings, weiter zügig vorantreiben. Den damit verbunden Herausforderungen stellt sich auch die weyer gruppe. Das gilt nicht nur für das Recruiting, sondern auch für das gesamte Unternehmen. Wir haben intensiv darüber nachgedacht, wie unsere Kunden und Mitarbeiter sicher zusammengebracht werden können. Dazu haben wir unsere Leistungen sorgfältig analysiert und jene herausgefiltert, sie dich problemlos und damit kontaktlos abwickeln lassen. Weitere Informationen zum Thema Consulting 4.0 finden Sie hier.

Lesen Sie hier die weiteren Teile unserer Artikelserie “Das Corona-Krise als Treiber der Digitalisierung”.

Hier finden Sie alle weiteren aktuellen Nachrichten zum Thema Engineering und Consulting während der Corona-Pandemie.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da:

Chiara Jäschke
horst weyer und partner
Tel.: +49 (0) 24 21 – 69 09 11 48
E-Mail: c.jaeschke@weyer-gruppe.com

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
erforderliche Cookies

Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.


Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.