• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Gastbeitrag Manfred Wientjes

Gastbeitrag: Druckverlustuntersuchungen im Abgaswerksnetz eines petrochemischen Großbetriebes

878 494 Juri Lasse Raffetseder

Dipl. – Ing. Manfred Wientjes, Leiter der Verfahrenstechnik bei der horst weyer und partner gmbh, hat einen Gastbeitrag im CHEManager veröffentlicht. In diesem geht es um die Ergebnisse eines Kundenprojekts zu Druckverlustuntersuchungen im Abgaswerksnetz. Das Ganze fand innerhalb eines petrochemischen Großbetriebes statt:

Kontinuierliche Änderungen in den Produktionsanlagen über Jahre und Jahrzehnte hinweg gehören zum Alltag eines Produktions­standortes. Anlagen werden optimiert, erweitert, mit neuen Produkten betrieben und müssen neuen Gesetzesrichtlinien entsprechen und angepasst werden.

Übergeordnet sind davon oft auch Ver- und Entsorgungseinrichtungen mit betroffen, da sie die einzelnen Betriebsmittel, wie Kühlwasser, Dampf etc. liefern bzw. Abgasströme aufnehmen und verarbeiten. Diese Systeme sind wiederum zentralisiert, sodass jede Änderung in den Prozessanlagen durchaus auch Einfluss auf diese Bereiche nehmen kann.

Mengenstromänderungen diverser ­Abgasströme

Horst Weyer und Partner unterstützte zuletzt einen Kunden bei der Untersuchung der Einflussnahme von Mengenstromänderungen diverser Abgasströme aus Produktionsanlagen und Tankatmungen auf das gesamte Abgasnetz, welches sich über das große Werksgelände der petrochemischen Prozessanlagen und Tankläger verteilt. Zentraler Knotenpunkt war die Zusammenführung aller Abgasströme vor einer Verdichterstation, welche von dort aus einer weiteren Behandlung zugeführt werden.

Um größere Schwankungen in der Gesamtmenge der Abgasströme zu kontrollieren, ist ein Gasometer im System integriert. Für die diversen Untersuchungen war es notwendig das gesamte Rohrleitungsnetzwerk in einem Simulationsprogramm abzubilden. Hierzu wurden die vorhandenen Rohrleitungsisometrien des Kunden herangezogen und für jeden Rohrleitungsabschnitt die Rohrleitungslängen, Anzahl Bögen und Absperrarmaturen ermittelt. Entsprechend wurde dann im Simulationsmodell das Netzwerk nachgebildet und mit den benötigten Daten versehen…

Hier können Sie kostenlos den vollständigen Artikel: „Druckverlustuntersuchungen im Abgaswerksnetz eines petrochemischen Großbetriebes“ lesen.

Hier können Sie sich den vollständigen Artikel als PDF-Datei herunterladen.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns:

Manfred Wientjes
weyer gruppe | horst weyer und partner
Dipl.-Chemieingenieur | Leiter Verfahrenstechnik
Tel.: +49 24 21 – 69 09 11 49
E-Mail: m.wientjes@weyer-gruppe.com

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
erforderliche Cookies

Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.


Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.