• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

kostenlose Erstberatung
CE Kennzeichnung

für Maschinen und Anlagen

Unsere Leistungen

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL) regelt, unter welchen Voraussetzungen Maschinen und unvollständige Maschinen erstmalig im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) am Markt bereitgestellt bzw. in Betrieb genommen werden dürfen. Die MRL ist grundsätzlich an den Hersteller adressiert. Bedingt durch die Verkettung von (unvollständigen) Maschinen mit einer übergeordneten Steuerung zu einer Anlage oder durch Veränderungen an Maschinen bzw. Anlagen nach deren Inbetriebnahme werden in der Praxis häufig auch Betreiber zum so genannten „Eigenhersteller“. Der Hersteller bzw. Eigenhersteller muss fallabhängig für unvollständige Maschinen bzw. für Maschinen vor dem Bereitstellen am Markt bzw. der Inbetriebnahme und ggf. die CE-Kennzeichnung anbringen und technische Unterlagen erstellen, insbesondere die Dokumente Risikobeurteilung, Montage- bzw. Betriebsanleitung, Einbau- bzw. EU-/EG-Konformitätserklärung.

Ihr Ansprechpartner
Foto von Manfred Schulte der horst weyer und partner gmbh

Manfred Schulte

Leiter CE-Kennzeichnung

Manfred Schulte
Fachbereichsleiter CE-Kennzeichnung
Tel.: +49 2421 – 69 09 10
m.schulte@weyer-gruppe.com

Erstellung von Risikobeurteilungen (auch mit MBT-RAT)
Verifizieren von Sicherheitsfunktionen
individuelle Schulungen zur Maschinenrichtlinie

CE-Koordinierung

  • Vertragsgestaltung im Beschaffungsprozess
  • Richtlinien- und Normenrecherche
  • Bewertung von Lieferantendokumentationen
  • Produkteinstufung

Dokumentation

  • Durchführung/Moderation von Risikobeurteilungen (u. a. mit MBT-RAT)
  • Mustervorlagen für Montage- bzw. Betriebsanleitungen
  • Vorbereitung von EU-/EG-Konformitätserklärungen / Einbauerklärungen
  • Stellungnahmen zur Verkettung von Maschinen
  • Bewertung von Umbauten hinsichtlich einer „wesentlichen Veränderung“
  • Verifizieren von Sicherheitsfunktionen und rechnerischer Nachweis des Performance Levels (PL)

Schulungen

  • Grundlagen Maschinenrichtlinie
  • Grundlagen Risikobeurteilung (u. a. mit MBT-RAT)
  • Rechnerischer Nachweis des Performance Levels (PL) mit der Software SISTEMA

kostenlose Erstberatung

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin für ein kostenloses Erstgespräch zu Ihrem Projekt in der CE-Kennzeichnung für Maschinen und Anlagen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 2421 69 09 10.






    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

    Das sagen unsere Kunden und Partner

    kostenloser Download

    Funktionale Sicherheit von Maschinensteuerungen

    Die Realisierung industrieller und gewerblicher Projekte setzt in der Regel eine umweltrechtliche Genehmigung voraus. Für jeden Anlagenbetreiber ist es wichtig, diese Genehmigungen ohne Verzögerungen und ohne kostenintensive Nebenbestimmungen zu erhalten…

    Maschinenrichtlinie

    Die Maschinenrichtlinie (MRL) beschreibt für den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) einheitliche gesetzliche Sicher-heits- und Gesundheitsschutzanforderungen, die bei Konstruktion und Bau von Maschinen, unvollständigen Maschinen und den Maschinen gleichgestellten Produkten zu beachten sind…