• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine E-Mail: info@weyer-gruppe.com

Traineeprogramm

Dieses abwechslungsreiche und breitgefächerte Traineeprogramm bietet Ihnen tiefe Einblicke in die Bereiche Engineering und Consulting. In 18 Monaten lernen Sie unsere Kernbereiche wie z. B. die Anlagensicherheit, Verfahrenstechnik und EMSR-Technik kennen, mit dem Ziel der Übernahme im Anschluss an das Programm. Bei dem Traineeprogramm der weyer gruppe stehen weitere Einsätze an unseren verschiedenen Standorten in Deutschland und im Ausland an.

Wir bieten bei horst weyer und partner alle 18 Monate folgendes Traineeprogramm an:

  •  Trainee Ingenieurwesen – Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie- Umweltingenieurwesen, Sicherheitstechnik (m/w/d)

Aktuell haben wir leider keine offenen Traineestellen zu besetzen. Sobald wir wieder eine aktuelle Traineestelle ausschreiben, finden Sie diese unter „Stellenangebote der weyer gruppe“.

Ablauf des Programms auf einen Blick: Schwerpunkt Consulting

Besonderheiten

  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten
  • Kennenlernen verschiedenster Bereiche aus Consulting (Anlagensicherheit, Brandschutz, Ex-Schutz, Gewässerschutz, CE-Kennzeichnung, Arbeitsschutz) und Engineering (Verfahrenstechnik, Ausrüstungen, EMSR-Technik)
  • Kompetente Betreuung durch einen Mentor
  • Dauer von 18 Monaten
  • Einsätze an verschiedenen Standorten innerhalb Deutschland und im Ausland
  • Begleitende Projektarbeit
  • Interne und externe Schulungen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Chemie- Umweltingenieurwesen, Sicherheitstechnik o.ä.
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Führerscheinklasse B
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
„Seit Anfang September 2020 bin ich bei der weyer gruppe am Standort Düren tätig. Die Möglichkeit als Trainee die Unternehmensstruktur der unterschiedlichen Fachbereiche der einzelnen Standorte kennen zu lernen, ermöglicht mir einen Gesamtüberblick über das vielfältige Tätigkeitsfeld des Unternehmens. Die zielführende Spezialisierung in Richtung eines Fachbereiches erfolgt gegen Ende des Traineeships. Die familiäre und kollegiale Einarbeitung weiß ich sehr zu schätzen.“ – Timo Ziegner
0
Projekte pro Jahr
0
Mitarbeiter
0
Standorte in Europa