• Rufen Sie uns an: +49 (0) 2421 - 69 09 10 | Schicken Sie uns eine Mail: info@weyer-gruppe.com

    Projektingenieur für den Gewässerschutz (AwSV) (m/w/d)

    Wir suchen Sie! Bewerben Sie sich!

    Wir sind ein seit 1976 bestehendes Familienunternehmen im Bereich verfahrenstechnischer Anlagenplanung und Anlagensicherheit mit über 160 festangestellten Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen. Jährlich realisiert die weyer gruppe über 1000 Kundenprojekte aus den Branchen Chemie, Pharma, Mineralöl, Ver- und Entsorgung sowie Verbänden und Behörden.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:
    • Sie wickeln unsere umfassenden Projekte verantwortungsbewusst ab, unterstützen bei der Angebotserstellung und übernehmen die Projektleitung
    • Sie überprüfen industrielle Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen gemäß AwSV und erstellen die entsprechenden Prüfberichte
    • Sie beraten zum anlagenbezogenen Gewässerschutz im Hinblick auf die Erfüllung rechtlicher und technischer Regelwerke
    • Sie erstellen Fachgutachten und gutachterlichen Stellungnahmen zu allen Fragen des anlagenbezogenen Gewässerschutzes
    • Sie erarbeiten sowohl industrielle Gewässerschutzkonzepte als auch Sanierungs- und Nachrüstungskonzepte für industrielle Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und begleiten die Umsetzung in die betriebliche Praxis
    • Sie fertigen betriebliche Dokumente wie Anlagenkatastern oder Betriebsanweisungen an
    • Sie führen u.a. Schulungen und Seminare zum Gewässerschutz durch
    Das bringen Sie mit:
    • Sie haben ein abgeschlossenes Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium
    • Sie bringen Kenntnisse aus den einschlägigen Regelwerken und Gesetzen mit
    • Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich des anlagenbezogenen Gewässerschutzes
    • Von Vorteil sind praktische Erfahrungen in der Planung und Auslegung verfahrenstechnischer Anlagen
    • Idealerweise sind Sie bereits AwSV-Sachverständige/r
    Das erwartet Sie bei uns:
    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Spannende und abwechslungsreiche Projekte mit schnellen Entscheidungswegen in einem mittelständischen Familienunternehmen
    • Kontinuierlich externe und interne Weiterbildungen
    • Diverse kostenlose Bewegungs- und Sportangebote
    • Kollegiales Arbeitsumfeld, verstärkt durch die regelmäßigen Firmengruppentreffen

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an: Chiara Jäschke (siehe rechts).

    Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Portal:

    Oder senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: jobs@weyer-gruppe.com

    Sollten Sie vorab fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Position haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Uwe Nachstedt:
    Tel.: 02421-69 09 1-153 oder E-Mail u.nachstedt@weyer-gruppe.com

    Foto von Chiara Jaeschke der horst weyer und partner gmbh

    Chiara Jäschke

    Recruiterin / Personalreferentin
    Ihre Ansprechpartnerin

    Frau Chiara Jäschke
    horst weyer und partner gmbh
    Schillingsstr. 329
    52355 Düren
    Tel.: +49 2421 – 69 09 11 48
    jobs@weyer-gruppe.com

    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

    Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
    erforderliche Cookies

    Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.

    Datenschutzerklärung

    Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.